Wie ernst nimmt sich ein Staat, der keinen Wert mehr darauf legt, Übersicht über jene zu erlangen, die seine Grenzen überqueren? … Wer kein Mitleid hat, hat kein Herz, aber wer nur Mitleid hat, der hat keinen Verstand.

Auszüge aus einem Leserbrief von Géza Molnár, erschienen am 5.9.2015 in der Kronen Zeitung

Schreibe einen Kommentar